4. AgrarGespräch

Pflanzenzüchtung unter Volldampf

Klassische Züchtungsmethoden allein können die Herausforderungen durch den Klimawandel nicht ohne Weiteres meistern, meint Bayer-Experte Eckhard Holzhausen.
Foto: az
Klassische Züchtungsmethoden allein können die Herausforderungen durch den Klimawandel nicht ohne Weiteres meistern, meint Bayer-Experte Eckhard Holzhausen.

Hitze, Trockenheit und Starkregenereignisse häufen sich, die Pflanzenzüchtung muss darauf schnell reagieren. Doch in der EU wird deren Arbeit durch die strenge Regulierung der Genschere ausgebremst.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats