Politik Alle Nachrichten aus dem Ressort Politik
Brexit

Erste Annäherung in Brüssel

In den Verhandlungen um den Ausstritt Großbritanniens aus der EU stehen die Zeichen auf Versöhnung. Nachdem die Vorbereitungen weitgehend abgeschlossen sind, können die beide Seiten über die Handelsbeziehungen nach dem Brexit sprechen.

von Axel Mönch
Freitag, 08. Dezember 2017

Agrar-Karrieretag

Student trifft Beruf

Agrarstudenten haben auf dem Karrieretag in dieser Woche wichtige Informationen für künftige Bewerbungsgespräche erhalten. Wer noch etwas ziellos ist, dem wird sogar mal ein Schnuppertag angeboten.

von Henrike Schirmacher
Donnerstag 07. Dezember 2017
Diversifizierung

Broschüre zu neuen Wegen

Dem Betrieb unterschiedliche Standbeine geben, das ist für viele Landwirte Chance und Herausforderung zugleich. Eine neue Übersicht des BLE zeigt Ideen und bietet einen Überblick.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 07. Dezember 2017
Glyphosat

Linke fordern Konsequenzen für Schmidt

Die Linke fordert Konsequenzen für den Alleingang von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in Brüssel. In einer Aktuellen Stunde zum Thema Glyphosat erhofft sich die Partei Anworten auf ihre Fragen.

von Mareike Scheffer
Donnerstag 07. Dezember 2017
Pflanzenschutz

Countdown für Neonicotinoide

Ein generelles Verbot von Neonicotinoiden steht nächste Woche auf der Brüsseler Tagesordnung. Eine Entscheidung ist unwahrscheinlich, denn eine wichtige Studie fehlt.

von Dagmar Behme
Mittwoch 06. Dezember 2017
Schleswig-Holstein

Habeck erlaubt provisorische Güllelager

Wegen der anhaltenden Niederschläge kommen die Landwirte in Schleswig-Holstein seit Wochen nicht auf ihre Felder. Da die Güllebehälter vierlerorts randgefüllt sind, dürfen nun provisorische Läger errichtet werden.

von Mareike Scheffer
Mittwoch 06. Dezember 2017
Tierseuche

Schweinepest beunruhigt Polen

Die Schweinepestfälle in der Region Warschau nehmen zu. In Polen müssten wesentlich mehr Wildschweine gejagt werden, um das Problem in den Griff zu bekommen.

von Dagmar Behme
Dienstag 05. Dezember 2017
Situationsbericht

Rukwied sieht Landwirtschaft leicht erholt

Die wirtschaftliche Lage der deutschen Landwirte hat sich verbessert. Ursache sind hauptsächlich die positiven Entwicklungen in der Tierproduktion, heißt es im Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes.

von Dr. Jürgen Struck
Dienstag 05. Dezember 2017
Magermilchpulver

EU-Kommission deckelt Bestände

2018 wird es keine Intervention von Magermilchpulver zum festen Preis geben. Die ohnehin hohen Lagerbestände sollen im kommenden Jahr nicht noch weiter wachsen.

von Axel Mönch
Dienstag 05. Dezember 2017
Hart aber Fair

Nicht mit Ruhm bekleckert

Geballte Bauernprominenz präsentiert sich am Montagabend zur besten Sendezeit in der ARD. Die Chance, einem großen Publikum die Landwirtschaft wieder näher zu bringen, blieb aber ungenutzt.

von Katja Bongardt und Stefanie Pionke
Dienstag 05. Dezember 2017
Wiederzulassung

SPD will Glyphosat verbieten

Kurz vor Beginn der Gespräche über eine Große Koalition von Union und SPD bricht der Glyphosat-Streit wieder aus. Die SPD plant eine Initiative im Bundestag.

von Daphne Huber
Dienstag 05. Dezember 2017
Lieferengpass

Dramatischer Preisanstieg für Vitamine

Nach einem Brand bei BASF fällt die Produktion für Vitamin A und E monatelang aus. Die Vorräte gehen zur Neige und die Preise für Mineralfutter und Vormischungen steigen.

von Steffen Bach
Montag 04. Dezember 2017
Glyphosat

Christian Schmidt bei Plasberg

Ob Glyphosat für das Bienensterben verantwortlich ist, will Frank Plasberg heute Abend um 21 Uhr in seiner Talkshow diskutieren. Prominente Gäste sind dabei.

von Dagmar Behme
Montag 04. Dezember 2017
Brandenburg

Tierschutzplan vor Fertigstellung

Mitte Dezember wird der erste Tierschutzplan in Brandenburg an die zuständigen Minister überreicht. Damit geht ein Jahr langer intensiver Verhandlungen zu Ende.

von Daphne Huber
Freitag 01. Dezember 2017