Bundestagswahl 2017

Absage an Große Koalition

Bei der Bundestagswahl kommen CDU/CSU auf 32,9Prozent. Das ist ein herber Verlust von 8,6 Prozent, die SPD kommt auf 20,5 Prozent, verliert 5,2 Prozentpunkte. Die Grünen liegen bei 8,9 Prozent und die Linke bei 9,2 Prozent. Die FDP zieht mit 10,7 Prozent wieder in den Bundestag ein. Und die AfD ist mit 12,6 Prozent nach dem vorläufigen Endergebnis drittstärkste Kraft und erstmals im Bundestag vertreten. So lautet das amtliche vorläufige Endergebnis. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 76 Prozent. (da)
stats