1

Die Firma Berg & Schmidt, Hamburg, hat für Zuchtsauen ein phospholipid-aktiviertes Fettpulver auf der Basis von Palmöl entwickelt. Damit könne der wirtschaftliche Erfolg in der Ferkelerzeugung verbessert werden. Die besondere Wirkung dieses Fettpulvers bestehe darin, dass hoch konzentrierte Energie über das Futter zugeführt und gleichzeitig durch die Phospholipideigenschaften die gesamte organische Masse des Futters besser verdaulich werde.

Um die Wirkung des phospholipidaktiven Fettpulvers „Bergafat HTL-306“ nachzuweisen, wurde ein Versuch mit laktierenden Sauen durchgeführt. Es wurden zwei Gruppen gebildet, wobei das Futter der Testgruppe mit 3 Prozent Bergafat HTL-306 supplementiert wurde. Durch den Einsatz von HTL-306 wurde pro Sau bei verbesserter Leistung eine signifikante Verringerung der täglichen Futteraufnahme von 4,34 kg bei der Kontrollgruppe auf 4,14 kg bei der Testgruppe erzielt. Andere Leistungskenndaten wie Geburtsgewicht der Ferkel, Wurfgewicht beim Absetzen und damit die tägliche Gewichtszunahme pro Ferkel waren in der Bergafat-Gruppe ebenfalls positiv beeinflusst. Der vollständige Versuchsbericht kann angefordert werden unter radelmann@berg-schmidt.de. (ED)
stats