EP-Umweltausschuss

„Aus" für Biodiesel gefordert

Die Abgeordneten stimmten für einen Mindestanteil von erneuerbarer Energie von 35 Prozent bis zum Jahr 2030. Die EU-Kommission sieht in ihrem Vorschlag für den Anteil an erneuerbaren Energien bis 2030 lediglich 27 Prozent vor. Zudem will der Umweltausschuss Treibstoffe vom Acker bis 2030 auslaufen lassen. Palmöl soll schon ab 2020 nicht mehr auf die Klimaziele angerechnet werden. 


Der Bericht des grünen Abgeordneten Bas Eickhout fand nur eine knappe Mehrheit im Ausschuss und wird bei der Abstimmung im Plenum im Januar wahrscheinlich noch korrigiert. Die Christdemokraten und Konservativen hatten sich für eine Obergrenze von 3,8 Prozent für konventionelle Biotreibstoffe ausgesprochen, unterlagen aber in der Abstimmung. (Mö)
stats