Bauernproteste

Handel befürchtet Eskalation

Mit nächtlichen Aktionen an Logistikstandorten der Handelskonzerne hatten Landwirte in den vergangenen Wochen auf ihre Lage aufmerksam gemacht.
imago images / Sascha Ditscher
Mit nächtlichen Aktionen an Logistikstandorten der Handelskonzerne hatten Landwirte in den vergangenen Wochen auf ihre Lage aufmerksam gemacht.

 Mit zunehmender Besorgnis reagieren Handelsunternehmen auf die Blockaden von Logistikzentren durch Landwirte. Ob und wie die Branche die Forderungen der Bauern befriedigen kann, bleibt unklar.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats