Bilanz 2020

Nestlé macht sich in der Krise profitabler

Das organische Umsatzwachstum erreichte bei Nestlé mit 3,6 Prozent einen noch etwas höheren Wert als vor einem Jahr.
Nestlé, CC BY
Das organische Umsatzwachstum erreichte bei Nestlé mit 3,6 Prozent einen noch etwas höheren Wert als vor einem Jahr.

Nestlé hat inmitten der Corona-Krise Geschäftszahlen vorgelegt, die von der Pandemie kaum belastet wirken. Das organische Umsatzwachstum des Konzerns erreichte 2020 den höchsten Stand seit fünf Jahren. Die Margenkennzahl verbesserte sich weiter. Im Detail allerdings verzeichnete das Unternehmen drastische Verschiebungen – etwa einen heftigen Bedeutungsgewinn für Online-Aktivitäten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats