Private Lagerhaltung

Brüssel gibt grünes Licht

Die EU gewährt künftig Lagerkostenzuschüsse für die Einlagerung von Schweinefleisch. Ein entsprechender Vorschlag der EU-Kommission wurde heute in Brüssel vom Verwaltungsausschuss beschlossen. Auch EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat sich am Wochenende auf der Agrarmesse Sima in Paris dafür ausgesprochen.

Die Verordnung der EU-Kommission sieht Beihilfen zwischen 210,00 und 305,00 €/t für die Einlagerung von Schweinehälften und verschiedenen Teilstücken vor. Die Mindestlagerdauer beträgt 90 Tage, die maximale Lagerdauer 150 Tage. (da)
stats