Panorama-Beitrag

Bundestag spricht über Tierhaltung

Über Defizite in der Tierhaltung diskutiert am morgigen Mittwoch der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des deutschen Bundestages. Auf Antrag der Grünen wird eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Konsequenzen aus Berichten über katastrophale Zustände in Tierställen“ abgehalten. Anlass ist der ARD-Fernsehbericht der Sendung „Panorama“ vom vergangenen Donnerstag. Die Bundesregierung soll dazu einen Bericht vorlegen. 

Der Ernährungsauschuss hat 34 Mitglieder. Ihr Vorsitzender ist Alois Gerig (CDU/CSU). Das Amt des Stellvertreters bekleidet Friedrich Ostendorff (Bündnis 90/Die Grünen). (kbo)

stats