Markets Task Force

Cees Veerman übernimmt die Leitung


Dann wird die Agricultural Markets Task Force der EU-Kommission erste Ergebnisse vorlegen. Die Leitung der Arbeitsgruppe hat der niederländische Agrarprofessor Cees Veerman. Veerman war früher einmal als Kandidat für den EU-Agrarkommissar im Gespräch. Aus Deutschland nimmt Dr. Helfried Giesen teil, der ehemalige Geschäftsführer der Westfleisch SCEmbH.

Die neue Orientierung der GAP setze den Landwirt stärker den Kräften des Marktes aus, erklärte die EU-Kommission zur Einrichtung der Marktbeobachtungsstelle. Die Themen umfassten deshalb die Transparenz auf den Märkten, Warenterminbörsen, Verträge und Zusammenschlüsse von Landwirten. Ziel sei es, die Position der Agrarbetriebe innerhalb der Vermarktungskette zu stärken. Morgen findet die erste Sitzung der Task Force mit insgesamt zwölf Mitgliedern in Brüssel statt. (Mö)
stats