Endokrine Disruptoren

EP-Umweltausschuss stellt sich quer

Zu viele Ausnahmen für Pflanzenschutzmittel mache die EU-Kommission in ihrem Vorschlag zu den endokrinen Disruptoren. Eine Mehrheit im EP-Umweltausschuss möchte deshalb einen Rechtsakt der EU-Kommission stoppen. Das geht allerdings nur, wenn sich kommende Woche auch eine absolute Mehrheit im Plenum der Erklärung des Umweltausschusses anschließt. Und das ist noch nicht ausgemacht. Umstritten ist eine gewünschte Ausnahme der EU-Kommission für Wirkstoffe, die absichtlich Wirkungen auf das Hormonsystem von Insekten oder Bakterien haben, um die Pflanzen zu schützen. Auch geht es bei der Definition von endokrinen Disruptoren darum, ob ein Stoff diese Eigenschaft nur theoretisch hat und ob wirklich Schäden in der Praxis abzusehen sind. Sollte sich eine Mehrheit im Plenum der Erklärung des Umweltausschuss anschließen, liegt der Rechtsakt der EU-Kommission auf Eis. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen den Vorschlag der EU-Kommission. (Mö)  
stats