Preisverleihung

Ehrung für nachhaltiges Handeln

Der Hersteller von Tee, Kaffee und Gewürzen Lebensbaum/Ulrich Walter wurde als Musterbeispiel für die gesamte Lebensmittelindustrie ausgezeichnet. Lebensbaum bezieht als nachhaltigstes Unternehmen mittlerer Größe seine Rohstoffe ausschließlich von Bio-zertifizierten Lieferanten.

Politik, Verbände, Forschung
Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. (mrs)
Bei den kleinen und mittleren Unternehmen siegte die Bohlsener Mühle. Der Bio-Getreidepionier begreift Nachhaltigkeit als Chance für den ländlichen, regionalen Biolandbau und engagiert sich nachahmenswert für das eigene Unternehmen und seine Lieferanten.

BASF erhielt den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ für seine Vorreiterrolle in der Chemiebranche. Das weltgrößte Chemieunternehmen richtet sein gesamtes Produktportfolio sowie sein Kerngeschäft nach Nachhaltigkeitskriterien aus. (mrs)
stats