Sharon Dijksma, die seit 2012 im Dienste der niederländischen Agrarbranche im Ausland unterwegs war, wird sich künftig um Infrastruktur und Transportwesen kümmern. Dazu gehört auch das Ressort Umwelt und Luftfahrt. Auf diese Weise könnte sie sich weiterhin den Tierhaltern unangenehm ins Gedächtnis rufen.

Als Staatssekretär im Wirtschaftsministerium mit Zuständigkeit für die Landwirtschaft ist Martijn van Dam vereidigt worden. Er erscheint der Agrarwirtschaft as weitgehend unbeschriebenes Blatt. (brs)
stats