Fleischbranche

Karlsruhe urteilt über Leiharbeitsverbot

Grillsaison: Die Fleischbranche pocht auf Zeitarbeit, um Bedarfsspitzen abzudecken.
Bild: Pixabay / RitaE
Grillsaison: Die Fleischbranche pocht auf Zeitarbeit, um Bedarfsspitzen abzudecken.

Das Bundesverfassungsgericht hat drei Eilverfahren gegen das Werkvertragsverbot in der Fleischindustrie zurückgewiesen. Es sind aber noch Beschwerden gegen das Leiharbeitsverbot anhängig.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats