Geflügelwirtschaft

Ripke wirbt für breiten Konsens

Die Haltungsbedingungen sind in den deutschen Hähnchenställen meist besser als im benachbarten Ausland. Dennoch lässt die Kritik an der Branche kaum nach.
Foto: ZDG
Die Haltungsbedingungen sind in den deutschen Hähnchenställen meist besser als im benachbarten Ausland. Dennoch lässt die Kritik an der Branche kaum nach.

Die deutschen Produzenten sind in Sachen Tierwohl Vorreiter, sehen sich aber weiter dem Druck von NGOs ausgesetzt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats