1

Ein starkes Immunsystem der Tiere ist eine wichtige Voraussetzung für deren Gesundheit. Nicht immer reicht beispielsweise bei Kälbern die zugeführte Biestmilch aus, die die Tiere mit Antikörpern versorgt. Wie sinnvoll Biestmilch-Ergänzungen sind, zeigen Versuche des Unternehmens Sano, Grafenwald. In vier Betrieben wurde der Einsatz des Milchaustauschers Cotosan Plus in Verbindung mit Biestmilch verschiedener Qualität untersucht. Selbst bei schwacher Biestmilch konnte laut Sano bei geringen Zugaben des Milchaustauschers bereits die Mindestmenge an Gesamteiweiß (Immunglobulinen und Antikörpern) im Blut erreicht werden. Auch die optisch sichtbaren Durchfalltage sowie die Hustentage konnten auf den Versuchsbetrieben deutlich reduziert werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Nähere Informationen unter www.sano-grafenwald.com . (ED)
stats