Christian Meyer, Landwirtschaftsminister in Niedersachsen
-- , Foto: Die Grünen
Christian Meyer, Landwirtschaftsminister in Niedersachsen

Die FDP-Fraktion im Landtag will den Vorgang thematisieren. Sie fragte an, ob Meyer (die Grünen) als Privatperson oder als Minister an der Demonstration teilgenommen habe und ob er von einem Mitarbeiter im Ministerium begleitet worden ist. Außerdem will die Fraktion wissen, ob er seinen Dienstwagen benutzt hat.

Für den 31. August hatte ein Aktionsbündnis zu einer Großdemonstration für eine Wende in der Landwirtschaft in Wietze im Landkreis Celle aufgerufen. Anlass war eine geplante Erweiterung um eine zweite Schlachtlinie im Geflügelschlachthof der emsländischen Rothkötter-Gruppe. Meyer war nach eigenem Bekunden als Privatmann auf der Veranstaltung, hatte sich vor Ort aber zu der Affäre um den früheren Staatssekretär Udo Paschedag geäußert. (hed)
stats