Niedersachsen

Landesregierung auf der Kippe

Die Grünen-Politikerin und Mitglied des Landtags Elke Twesten aus dem Kreis Rotenburg/Wümme hat die Grünen-Fraktion verlassen, heißt es aus der Landtagsfraktion der Grünen am heutigen Freitag.  Die 54-Jährige habe sich in der Vergangenheit offen für eine Zusammenarbeit mit der Oppositionspartei CDU gezeigt. Derzeit läuft eine Pressekonferenz, in welcher sich Twesten  gemeinsam mit dem Fraktionschef der CDU im Landtag, Björn Thümler, zu dem Vorgang äußern will. Was dies für die Fortführung der Regierung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD)) bedeutet, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilt werden. In Niedersachsen regiert seit Februar 2013 eine Koalition aus SPD und Bündnis90/Die Grünen mit der Mehrheit von einer Stimme. (jst)
stats