Corona-Folgen

Mittelständische Brauereien fordern Hilfe

Gastronomie-Zulieferer wie die Brauwirtschaft könnten staatliche Corona-Hilfen oftmals nicht in Anspruch nehmen, kritisiert der Deutsche Brauer-Bund im Schulterschluss mit dem Verband der Privaten Brauereien Deutschland.
imago images / Political-Moments
Gastronomie-Zulieferer wie die Brauwirtschaft könnten staatliche Corona-Hilfen oftmals nicht in Anspruch nehmen, kritisiert der Deutsche Brauer-Bund im Schulterschluss mit dem Verband der Privaten Brauereien Deutschland.

Neun Monate ohne Großveranstaltungen, die Gastronomie zum zweiten Mal im Lockdown – immer mehr kleine und mittelständische Brauereien geraten in Existenznöte.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats