Entdeckung: In dieser Woche finden sich sieben Exemplare des Schädlings in zwei Lockstofffallen.
-- , Foto: LWK Niedersachsen
Entdeckung: In dieser Woche finden sich sieben Exemplare des Schädlings in zwei Lockstofffallen.

Wie das Landwirtschaftsministerium mitteilt, fingen die Kontrolleure des rheinland-pfälzischen Pflanzenschutzdienstes in dieser Woche sieben Exemplare des Schädlings in zwei Lockstofffallen - eine Woche früher als im vergangenen Jahr. Die fünf Fundorte in der Südpfalz liegen unweit der französischen Grenze und in der Nähe des Rheines in einem Gebiet mit rund 1.400 ha Maisanbau, vorwiegend Körnermais.

„Leider müssen wir in der Südpfalz mit einer weiteren Ausbreitung des Schädlings rechnen“, sagte Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken. Um das aktuelle Befallsgebiet werde ein Eingrenzungsgebiet mit 30 km Radius ausgewiesen.

Die Ministerin kündigte eine Eingrenzungsstrategie an, welche die weitere Ausbreitung des Maiswurzelbohrers nach Norden verlangsamen und den Befall auf sehr niedrigem, unschädlichem Niveau halten soll. „Insektizideinsätze sind diesmal nicht notwendig. Stattdessen müssen sich die betroffenen Landwirte von der Monokultur verabschieden und künftig eine Fruchtfolge einhalten, bei der in drei Jahren zweimal Mais auf derselben Fläche angebaut werden darf und ein Jahr ausgesetzt wird.“

In den vergangenen zwei Jahren hatte der Pflanzenschutzdienst bereits isolierte Einzelfunde des Maiswurzelbohrers in Rheinhessen und der Vorderpfalz registriert, die durch den Fernverkehr eingeschleppt wurden.

 „Bei den neuen Funden in der Südpfalz gehen wir von einer länger zurückliegenden Einschleppung aus den südlich angrenzenden Maisanbaugebieten im Elsass aus und vermuten, dass bereits im letzten Jahr ein geringer Befall vorhanden war, der nicht entdeckt wurde“, erläuterte Ministerin Höfken.

Bereits vor zwei Wochen seien im Elsass nahe der deutsch-französischen Grenze Maiswurzelbohrer gefangen worden. Im Elsass und in Baden-Württemberg habe sich der Schädling seit Jahren etabliert und sei nicht mehr auszurotten. (az)
stats