Kommunikation

Neuer Mitstreiter im Forum

Ab sofort wird die Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co an den kommunikativen Aktivitäten des Forum beteiligen und dabei helfen, den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken.

Der Geschäftsführer des Düsseldorfer Mischfutterherstellers, Ernst Friedlaender, wies zum Vereinseintritt darauf hin, dass trotz der vergleichsweise hohen Standards in der deutschen Nutztierhaltung weitere Verbesserungen nötig seien. Dabei müssten vor allem die Verbraucher mitgenommen werden. Das Forum Moderne Landwirtschaft stellt nach Friedlaenders Überzeugung den nötigen Dialog „mit sehr viel Professionalität, Kreativität und Engagement her“.

Laut dem Geschäftsführenden Vorstand des Forum, Dr. Christoph Amberger, verfügt die Organisation mit dem Beitritt der Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG nun über mehr als 50 Mitglieder. (mrs)
stats