Agrarsubventionen

Oppermann will Umlenkung der Mittel


"Es ist unhaltbar, dass Jahr für Jahr der Agrarsektor von der EU mit 60 Mrd. € unterstützt wird, während gleichzeitig Flüchtlinge in Aufnahmelagern unter Hunger leiden", sagte Oppermann am Mittwoch im Bundestag. Anlässlich der Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik forderte Oppermann, dass die EU in ihrer nächsten Finanzplanung die Subventionen um einen mindestens zweistelligen Milliardenbetrag kürzen und weiter sukzessive verringern sollte. (jst)
stats