Importstopp

Palmöl steht in der Kritik

"Ich erwarte, dass deutsche Unternehmen die Einfuhr von nicht nachhaltig erzeugtem Palmöl stoppen, sagte Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) gegenüber dem Handelsblatt. Als großer Abnehmer von Palmöl trage Deutschland Mitverantwortung, so Schmidt weiter. Er setzt sich für eine internationale Vereinbarung ein, mit dem Ziel, dass ausschließlich nachhaltig erzeugtes Palmöl verwendet werden darf. Besonders in Indonesien sind Brandrodungen für die Palmölproduktion eine große Umweltverschmutzung. Das Thema Palmöl dürfte auch auf der UN-Klimakonferenz im Dezember in Paris auf der Agenda stehen. (da)
stats