Mit dem Einsatz neuer Techniken in der Pflanzen- und Tierzucht könnte bisher Gewohntes in Frage stehen. Dabei geht es um mehr als die Entscheidung, welche Technik nach Gentechnikrecht reguliert wird. Bereits heute existieren Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen. Daran stören sich Pflanzenzüchter ebenso wie Landwirte oder Gentechnik-Gegner. Einblick in die Diskussionen bietet die heutige Ausgabe der agrarzeitung (az). (brs)
stats