Übernahme

Plukon darf französischen Rivalen schlucken

Die Plukon Food Group hält bereits jetzt 97,7 Prozent der Aktien und wird über einen Squeeze-Out - also den zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären -  auch alleiniger Eigentümer der übrigen Aktien. Peter Poortinga, CEO der Plukon Food Group, wird der neue Generaldirektor von DUC. Außerdem gibt es einen neuen Vorstand.

Durch diese Zusammenlegung wächst die Plukon Food Group in Europa auf nun 20 Standorte - darunter sind zehn Geflügelschlachthöfe und sieben Verarbeitungs- und Verpackungsbetriebe. Das Sortiment von DUC wird in das Sortiment der Plukon Food Group aufgenommen. Die neue Gruppe will die bereits bestehende Zusammenarbeit mit den Geflügelzüchtern von DUC fortsetzen und steht nach eigenen Angaben weiteren Expansionsplänen offen gegenüber. Für die 800 DUC-Mitarbeiter gibt es eine Arbeitsplatzgarantie von vier Jahren. (mrs)
stats