Dr. Maria Flachsbarth wird Parlamentarische Staatssekretärin
-- , Foto: BMEL
Dr. Maria Flachsbarth wird Parlamentarische Staatssekretärin

Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU) hat seine Geschäfte im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgenommen. Seit der Abtrennung des Verbraucherschutzes trägt es das Kürzel BMEL.

Mit seiner Amtsübernahme hat Friedrich heute in Berlin auch die beiden Parlamentarischen Staatssekretäre, Dr. Maria Flachsbarth und Peter Bleser, ernannt. Beide Politiker kommen aus der CDU. Flachsbarth vertritt den Wahlkreis Hannover-Land II im Bundestag. Sie war bisher Mitglied des Umweltausschusses. Der Landwirtschaft fühlt sie sich durch ihren agrarisch geprägten Wahlkreis sowie als studierte Tiermedizinerin verbunden.

Peter Bleser bleibt Parlamentarischen Staatssekretär
-- , Foto: BMEL
Peter Bleser bleibt Parlamentarischen Staatssekretär
Bleser ist dagegen mit dem Ministerium bereits vertraut. Er war in der zurückliegenden Legislaturperiode als Parlamentarischer Staatssekretär im BMELV tätig. Er vertritt im Bundestag den Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück.

Der neue Bundesminister Friedrich, der in der bisherigen Bundesregierung Innenminister war, beteuert zunehmend sein Interesse an der neuen Herausforderung. „Ich freue mich auf die vielen spannenden Aufgaben rund um die Ernährung und die Landwirtschaft. Ich selbst stamme aus einer ländlich geprägten Region im Oberfränkischen. Ernährung, Landwirtschaft und ländlicher Raum - die Bandbreite des Hauses ist ungemein faszinierend", erklärte er zum Amtsantritt. Er machte deutlich, dass neben reinen Agrarthemen auch die Ernährungspolitik und die Sicherheit der Lebensmittelkette zu den zentralen politischen Aufgaben seines Hauses zählen werden. (hed)
stats