1

Der, aus Software und Wiegeeinrichtung bestehende, Rationsmanager für Teilmischrationen (TMR) aus dem Hause Keenan, Ahaus Wessum, verspricht gezieltes Rationsmanagement zur Kontrolle von Inhaltsstoffen und -kosten. Das System setzt sich zusammen aus einer PC-Software, einem Data-Key zur Datenübertragung zwischen PC und Futtermischwagen und einer, am Wagen montierten, Waage zur Dokumentation der Vorgänge. Angaben des Unternehmens zufolge wird die Rationsplanung am Computer vorgenommen. Sie erlaubt die Verwaltung der relevanten Futtermittel nach bestimmten Kriterien, die Zusammenstellung für verschiedenste Rationen und unterschiedlichste Leistungsgruppen genauso wie die Kontrolle der Bevorratung. Die Datenübertragung findet mittels Data-Key in das Wiegesystem des Futtermischwagens statt. Hierbei wird der Fahrer automatisch über die Befüllungsvorgänge informiert, die auf Wunsch quittiert werden müssen. Die Befüllung wird exakt dokumentiert, diese Daten erneut über den Data-Key an den PC weitergegeben. Die Software ermöglicht auch eine anschließende Auswertung der täglichen Futtermischungen in Bezug auf diverse Parameter, wobei auch beim Einsatz mehrerer Futtermischwagen oder Fahrer alle Rationen überprüft werden können. Erhältlich ist der, auch nachrüstbare, Rationsmanager, für 1.900 € bei Keenan. (ED)
stats