Milchkrise

Seehofer lädt zum Gipfel

Anfang Juni will der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Milchbranche in München zu einem Treffen über die Milchkrise einladen. Dabei sind Vertreter des Bauernverbandes, des Bundes deutscher Milcherzeuger und weitere landwirtschaftliche Verbände. Teilnehmen werden Bundesagrarminister Christian Schmidt, sein bayerischer Kollege Helmut Brunner und Umweltministerin Ulrike Scharf (alle CSU).

"Mit dem Gipfel setzen wir ein klares Signal an unsere Bauernfamilien, aber auch an Politik und Gesellschaft: Bayern steht zu seinen Bauern", sagte Staatskanzleichef Marcel Huber in einer Erklärung. Die bayersiche Staatsregierung werde die Bauern auch bei drängenden Problemen wie der Milchkrise nicht im Stich lassen. (da)
stats