Eine Vereinheitlichung der Qualitätskriterien in der Vermarktung von Schweinefleisch muss unbedingt verhindert werden, sagte Tönnies vor Landwirten in Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag. Im Rahmen einer Veranstaltung der Deutschen Kredit Bank (DKB) in Wendisch Baggendorf am Mittwoch betonte Tönnies seine Skepsis gegenüber dem Abkommen. Er habe gegenüber an den Verhandlungen beteiligten Personen darauf gedrungen, die in der EU geltenden hohen Standards in Tier- und Verbraucherschutz ausreichend zu berücksichtigen. Es sei klar, dass im anderen Fall Erzeuger in Deutschland und Europa massive Nachteile im Wettbewerb hätten. „Gegen die im Mittleren Westen der USA herrschenden Verhältnisse in der Produktion hätten sie in preislicher Hinsicht tatsächlich kaum Chancen", so Tönnies. (jst)
stats