Endokrine Disruptoren

Umweltminister mahnen EU-Kommission


Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs hätte die EU-Kommission schon längst klären müssen, welche endokrinen Disruptoren verboten werden sollen. Das Europaparlament hatte unmittelbar nach dem Urteil die EU-Kommission zur Eile gemahnt. Jetzt schließen sich auch die EU-Umweltminister der Aufforderung zu Eile an. Der Rat fordert die Kommission auf, ihre rechtlichen Verpflichtungen nach Maßgabe des Vertrags und des Gerichtsurteils zu erfüllen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der EU-Umweltminister. Betroffen sind einige Pflanzenschutzmittel, die ihre Zulassung verlieren könnten. Die EU-Kommission will zunächst eine laufende Folgeabschätzung abwarten, um das richtige Mittelmaß zwischen wirtschaftlichen Interessen und Umweltbelangen zu finden. Noch vor der Sommerpause werde die EU-Kommission festlegen, was endokrine Disruptoren sind und welche dieser Chemikalien verboten werden müssen. Dies hatte EU-Verbraucherkommissar Vytenis Antriukaitis kürzlich vor dem Europaparlament angekündigt. (Mö)
stats