Unfaire Handelspraktiken

Große Koalition erzielt UTP-Kompromiss

Landwirte erhoffen sich von dem Gesetz eine bessere Position bei Preisverhandlungen.
IMAGO / BildFunkMV
Landwirte erhoffen sich von dem Gesetz eine bessere Position bei Preisverhandlungen.

In der kommenden Woche soll der Bundestag das Gesetz gegen "unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittelieferkette" (UTP) verabschieden. SPD und Union haben sich auf weitere Verschärfungen gegenüber der EU-Richtlinie geeinigt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats