1

Die Westfalia Surge GmbH,Oelde, hat zwei neue Melkstände Global 45 und Global 90i entwickelt, die sich durch einen pneumatisch betriebenen Schnellaustrieb und die spezielle, tiergerecht geformte Abgrenzung zur Melkergrube auszeichnen. Ferner haben die Melkstände einen breiten Laufgang ohne Ecken und Kanten, teilt das Unternehmen weiter mit. Die freitragende Ausführung garantiere gute Sicht und einen einfachen und sicheren Zugang zum Tier. Spezielle in den Brustbalken integrierte Platzteiler sorgten für eine einfache und bequeme Aufstellung der Tiere. Eine stufenlose Indexfunktion bringt laut Westfalia die Kühe in die beste Melkposition. Die Kuh rücke auf diese Weise nah an den Melker heran. Der Brustbalken selbst könne jederzeit mit wenigen Handgriffen auf die Tierrasse und Tiergröße eingestellt werden. Auch unterschiedlich große Tiere einer Gruppe stellten sich schnell im Winkel von 45 Grad passend zur Melkergrube auf. Beim Eintrieb würden somit deutliche Zeitgewinne erzielt. Die Begrenzung zur Grubenseite sei der Köperkontur der Kuh angepasst. Die Kuh habe dadurch genügend Platz- und Bewegungsfreiheit, stehe bequem und trotzdem sicher fixiert in der Melkposition. Der großzügige Eingangsbereich und der Schnellaustrieb beschleunigten nach Angaben des Unternehmens den Tierwechsel deutlich. Weitere Informationen unter www.westfalia.com . (ED)
stats