Fleischersatz

Livekindly setzt auf Algen

Livekindly-Chef Kees Kruythoff ist weiterhin auf Einkaufstour.
The LIVEKINDLY Collective
Livekindly-Chef Kees Kruythoff ist weiterhin auf Einkaufstour.

Livekindly erweitert sein Portfolio: Der internationale Anbieter veganer Fleischersatzprodukte will sich die niederländische Marke The Dutch Weed Burger einverleiben. Weed steht hierbei allerdings nicht für eine berauschende Pflanze.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats