Ägypten

Grünes Licht für Joint venture

Cargill und Archer Daniels Midlands ADM wollen in Ägypten zusammen Soja verarbeiten. Gegen das Joint venture hat die EU-Kommission keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken.

Cargill hatte zunächst alleine die ehemals staatliche National Vegetable Oils Co (NVOC) übernommen und im Norden von Ägypten Sojaöl und Sojaschrot hergestellt. Jetzt möchten Cargill und ADM die Anlagen zusammen betreiben. Da die Erzeugnisse des
Joint venture kaum in der EU vertrieben werden sollen, hat die EU-Kommission grünes Licht für die Beteiligung von ADM gegeben.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats