Afrikanische Schweinepest

ASP breitet sich in Ställen weiter aus

IMAGO / Hohlfeld

Die Virusinfektion der Afrikanischen Schweinepest hat einen weiteren Hausschweinebestand erfasst. Seit Freitag mussten die Bestände von drei Betrieben gekeult werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats