Afrikanische Schweinepest

ASP-Fund bei Wildschwein in MV

Ende November wurden am Ortsrand von Schwiggerow (Landkreis Rostock) Wildschweine auf ASP untersucht. Dabei werden die Schwänze von Wildscheinen, sogenannte Pürzel, getrennt aufbewahrt.
Foto: IMAGO / BildFunkMV
Ende November wurden am Ortsrand von Schwiggerow (Landkreis Rostock) Wildschweine auf ASP untersucht. Dabei werden die Schwänze von Wildscheinen, sogenannte Pürzel, getrennt aufbewahrt.

Nachdem vor zwei Wochen in einem Hausschweinebestand im Landkreis Rostock die Tierseuche aufgetreten ist, wird jetzt ein infiziertes Wildschwein gefunden. Sperrzonen werden eingerichtet.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats