Afrikanische Schweinepest

Krisengespräche zum Schweinemarkt in Berlin

Ein elektrischer Wildschutzzaum entlang der polnischen Grenze, auf dem Foto nördlich von Frankfurt (Oder) soll das Einschleppen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland verhindern.
imago images / Hohlfeld
Ein elektrischer Wildschutzzaum entlang der polnischen Grenze, auf dem Foto nördlich von Frankfurt (Oder) soll das Einschleppen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland verhindern.

Für kommenden Mittwoch hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) zu einem Branchengespräch über die Misere auf dem Schweinemarkt nach Berlin eingeladen. Mehr als 2.000 ASP-Fälle ist die Bilanz zum Jahrestag des ersten Fundes in Brandenburg.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats