Afrikanische Schweinepest

Röring fordert Ende der Freilandhaltung

In Freilandhaltungen kann das ASP-Virus besonders leicht eindringen.
IMAGO / blickwinkel
In Freilandhaltungen kann das ASP-Virus besonders leicht eindringen.

Die Afrikanische Schweinepest droht sich in Deutschland dauerhaft auszubreiten. Der Streit um die richtige Strategie zur Bekämpfung wird schärfer.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats