Afrikanische Schweinepest

Zaun soll Dänemark schützen

70 Kilometer lang und 1,50 Meter hoch ist der Zaun, der die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Dänemark verhindern soll.
imago images / Ritzau Scanpix
70 Kilometer lang und 1,50 Meter hoch ist der Zaun, der die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Dänemark verhindern soll.

Nach zehn Monaten Bauzeit ist an der deutsch-dänischen Grenze die letzte Lücke eines Bollwerks gegen die ASP geschlossen worden. Dänemark will damit die Einwanderung von Wildschweinen verhindern.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats