Durch die Teilnahme am Früherkennungsprogramm können Schweinehalter im Seuchenfall bei der Vermarktung ihrer Tiere Zeit und Geld sparen.
imago images / Mario Hösel
Durch die Teilnahme am Früherkennungsprogramm können Schweinehalter im Seuchenfall bei der Vermarktung ihrer Tiere Zeit und Geld sparen.

Bayern und Baden-Württemberg rufen die Schweinehalter dazu auf, an den landeseigenen Früherkennungsprogrammen teilzunehmen, und verendete Schweine auf das ASP-Virus testen zu lassen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats