Agrarexporte

EU-Absatz wächst in China

Chinas Importe bewegen die Weltmärkte.
imago images / UPI Photo
Chinas Importe bewegen die Weltmärkte.

Die EU exportiert von Januar bis Oktober 2020 mehr Agrarerzeugnisse und Lebensmittel nach China. Der Wertzuwachs gegenüber dem Vorjahr liegt bei 27 Prozent.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats