Agrargipfel

Greenpeace beharrt auf Agrarwende

Die Fleischproduktion ist nach Ansicht von Greenpeace mitverantwortlich für den Klimawandel.
Bild: Pixabay Jackmac34
Die Fleischproduktion ist nach Ansicht von Greenpeace mitverantwortlich für den Klimawandel.

Zum heutigen Agrargipfel im Bundeskanzleramt kündigt die Nicht-Regierung-Organisation (NGO) Greenpeace Deutschland Protestaktionen an. Sie fordert den umfassenden Umbau der Landwirtschaft für mehr Klimaschutz.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats