Agrarhaushalt

Bayern will Vorbild sein

„Mit dem Agrarhaushalt 2022 sind wir für die anstehenden Zukunftsaufgaben gut gerüstet“, so Agrarministerin Michaela Kaniber.
Foto: Landtag
„Mit dem Agrarhaushalt 2022 sind wir für die anstehenden Zukunftsaufgaben gut gerüstet“, so Agrarministerin Michaela Kaniber.

Der bayerische Agrarhaushalt wird ordentlich aufgestockt, entschied in dieser Woche der Landtag in München. Mit rund 1,8 Mrd. € sollen 2022 über 105 Mio. € mehr als im Vorjahr zur Verfügung stehen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats