ASP in Brandenburg

Bauern leiden unter Beschränkungen

Ein fester Zaun soll die Ausbreitung der ASP stoppen.
Foto: Pixabay
Ein fester Zaun soll die Ausbreitung der ASP stoppen.

Brandenburg beginnt mit dem Bau mehrerer Zäune, um eine weitere Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verhindern. Erste Betriebe können ihre Felder bestellen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats