Agrarministerkonferenz

Ringen um nationale Förderprogramme

Wolfram Günther lehnt als Vorsitzender der AMK Schnellschüsse ab.
Foto: Grüne Sachsen
Wolfram Günther lehnt als Vorsitzender der AMK Schnellschüsse ab.

Die Agrarminister von Bund und Ländern beraten heute virtuell über die nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2023.  Umweltverbände demonstrieren für eine Agrarwende.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats