Agrarpolitik

Wissing sieht Agrarstandort Deutschland gefährdet

Wissing forderte die Bundesregierung auf, ihre „Politik der Alleingänge“ aufzugeben und stattdessen den Dialog mit der Branche zu suchen.
imago images / Rainer Unkel
Wissing forderte die Bundesregierung auf, ihre „Politik der Alleingänge“ aufzugeben und stattdessen den Dialog mit der Branche zu suchen.

Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing kritisiert die Bundesregierung. Er fordert diese dringend zum konstruktiven Dialog mit der Branche auf.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats