Arbeitnehmerüberlassung

Razzia gegen Fleischunternehmen

Bundespolizei

Die Bundespolizei ist seit den frühen Morgenstunden mit 800 Beamten im Einsatz. Die Ermittlungen in mehreren Bundesländern begründen sich auf einen Verdacht des Einschleusens von Ausländern.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats