Arbeitsschutzkontrollgesetz

VDF kritisiert unklare Formulierungen

Der VDF fürchtet das Ende für jegliche arbeitsteilige, kooperative Zusammenarbeit von Fleischunternehmen, wenn das Gesetz in der aktuellen Fassung verabschiedet wird.
Sandra Sieler / afz
Der VDF fürchtet das Ende für jegliche arbeitsteilige, kooperative Zusammenarbeit von Fleischunternehmen, wenn das Gesetz in der aktuellen Fassung verabschiedet wird.

Der Branchenverband der Fleischindustrie warnt davor, dass "unbestimmte Begrifflichkeiten" ein rechtskonformes Verhalten der Unternehmen erschweren.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats