Die argentinische Regierung hat ein Programm zur Stimulierung der Rindfleischproduktion angekündigt.
IMAGO / imagebroker
Die argentinische Regierung hat ein Programm zur Stimulierung der Rindfleischproduktion angekündigt.

Das Ausfuhrverbot wurde gelockert, bestimmte Teilstücke vom Rind dürfen aber weiterhin nicht ins Ausland geliefert werden. Besondere Regeln gelten für die Hilton-Quote.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats