Artenschutz

Zoff um Insektenschutzgesetz

Strittige Punkte beim Insektenschutz bleiben der Pflanzenschutz und die Verschärfungen der Vorgaben bei Gewässern.
Fotos: imago images/Sven Simon, BIA, Star-Media
Strittige Punkte beim Insektenschutz bleiben der Pflanzenschutz und die Verschärfungen der Vorgaben bei Gewässern.

Mit einem Referentenentwurf zum Insektenschutzgesetz ist vor Kurzem Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgeprescht. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) will im September eine Verbändeanhörung starten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats